Lichtenberg

Lichtenberg-Zitat

„Weiser werden heißt,
immer mehr und mehr die Fehler kennen lernen,
denen dieses Instrument,
womit wir empfinden und urteilen,
unterworfen sein kann.
Vorsichtigkeit im Urteilen ist,
was heutzutage allen und jeden zu empfehlen ist –
gewönnen wir alle 10 Jahre nur eine unstreitige Wahrheit von jedem philosophischen Schriftsteller,
so wäre unsere Erde immer reich genug.“

Georg Christoph Lichtenberg

Werbeanzeigen

Lichtenberg-Zitat

„Daß man seine Gegner mit gedruckten Gründen überzeugen kann,
habe ich schon seit dem Jahr 1764 nicht mehr geglaubt.
Ich habe auch deswegen die Feder gar nicht angesetzt,
sondern bloß um sie zu ärgern,
und denen von unserer Seite
Mut und Stärke
zu geben und den andern zu erkennen zu geben,
daß sie uns nicht überzeugt haben.“

Georg Christoph Lichtenberg

Lichtenberg-Zitat

„Es ist ein Fehler in unsern Erziehungen,
daß wir gewisse Wissenschaften so früh anfangen,
sie verwachsen sozusagen in unsern Verstand,
und der Weg zum Neuen wird gehemmt.

s wäre die Frage, ob sich die Seelenkräfte nicht stärken ließen,
ohne sie auf eine Wissenschaft anzuwenden.“

Georg Christoph Lichtenberg