Lichtenberg-Zitat

„Es ist ein Fehler in unsern Erziehungen,
daß wir gewisse Wissenschaften so früh anfangen,
sie verwachsen sozusagen in unsern Verstand,
und der Weg zum Neuen wird gehemmt.

s wäre die Frage, ob sich die Seelenkräfte nicht stärken ließen,
ohne sie auf eine Wissenschaft anzuwenden.“

Georg Christoph Lichtenberg

Advertisements

4 Kommentare

  1. wie immer bei lichtenberg ist auch das ein äußerst interessanter gedanke. ich glaube ganz sicher, dass sich die seelenkräfte ohne wissenschaft in uns viel wohler fühlen würden, ganz sicher!

    Gefällt mir

    1. Deine Kleegeschichte erinnerte mich an das Zitat, ich mußte etwas suchen, bis ich es wiedergefunden habe. Wissenschaft ist ja ganz sicher notwendig, aber das die Kinder schon so früh da hineingetrieben werden, ist nicht nur schlecht für sie, sondern – siehe Lichtenberg – auch ganz schlecht für die Kreativität und neue Erkenntnisse.

      Gefällt mir

      1. ich mag alles von lichtenberg, denn er war ein gewitzter denker, aber ich glaube, er hätte die kleegeschichte anders verstanden.

        der sinn der kleegeschichte besteht ja eben nicht in erkenntnissen, zu denen sich der ehrgeizige mensch hingetrieben fühlt, sondern ganz im gegenteil im spielerischen sehen des wirklich wahren und wahrhaftigen ohne den geringsten erkenntniszwang, dessen fähigkeit dazu wir, wenn schon überhaupt, so nur im frühen kindesalter besitzen, wo wir noch sehr wenig oder nie sprechen und somit für die wissenschaftler unter den erwachsenen ein unbeschriebenes (klee-)blatt sind und deshalb von ihren unkreativen hineintreibungen verschont bleiben…

        Gefällt mir

        1. Stimmt, verschiedene Aussagen, die aber – sozusagen – ins selbe Horn stoßen, gemeinsam ist ihnen, daß zu frühe Bildung eher verbildet. Kindheit zulassen mit ihren eigenen Qualitäten ist nicht nur gut für die Kinder, sondern auch für ihre spätere Kreativität. Dagegen steht ja die zunehmende Praxis, Kinder im Sinne eines effizienten Bildungswesens frühstmöglich zu „fördern“, d.h., am besten steht schon im Kindergarten fest, welche Leistungskurse und welches Studienfach das Kind später mal wählen wird.
          So hat sich das jedenfalls in meinen Assoziationen zusammengebastelt. 😉

          Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s