Borges-Zitat

Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt.

Jorge Luis Borges

Advertisements

4 Kommentare

    1. Normalerweise hält man Himmel und Hölle ja für getrennte Bereiche, nach Deinem Bild ist es also nur ein Bereich, der verschieden empfunden wird – mit anderen Worten: Da tauchen also nicht nur langweilige Gutmenschen auf, sondern auch richtig interessante Leute. Das macht das Paradies noch paradiesischer (vorausgesetzt, die Höllenbewohner sind still und malen nichts in die Bücher).

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s